MUFO E.V. Logo
DE | EN

MIT MUSIK VERÄNDERN

UNTERSTÜTZEN SIE UNS!

Empower TBD

WER WIR SIND

Musicians for a better Life als gemeinnütziger Verein, setzt Musikprojekte mit Kindern und Jugendlichen in sozialen Brennpunkten in verschiedenen Ländern um. Durch die gemeinsame Sprache der Musik werden Menschen unterschiedlichster ethnischer und sozialer Herkunft verbunden. Ziel ist es, weltweit vor Ort Strukturen und Netzwerke mit Musikern aufzubauen und die Arbeit mit Musik, als Basis für Entwicklungsarbeit, nachhaltig zu etablieren.

choice

"Habe ich eine Stimme?"


fragten mich die Kinder aus Roma Siedlungen in Rumänien, nachdem ich zum ersten Mal mit ihnen gesungen hatte. Als ich dies bejahte, liefen sie vor Freude hinaus und riefen ganz laut: „Ich habe eine Stimme!!“ Diese Begegnung mit Kindern und Jugendlichen, die mitten in Europa in Hütten ohne Wasser, Strom und Toiletten leben müssen hat mir gezeigt, dass ich auch als Musikerin eine soziale Verantwortung habe. „Der Stimme“ von Kindern und Jugendlichen am Rande der europäischen Gesellschaft Gehör zu verschaffen und zur Entfaltung zu bringen wurde für mich zur Motivation und zum Ziel meiner Arbeit.


Anne Buter, Gründerin

WARUM MUSIK?

Kinder, die Musik machen, sind motiviert, wieder zur Schule zu gehen. Sie sind stolz, wenn sie etwas vorsingen, ein Instrument erlernen, bei einem Musiktheaterstück mitspielen können.

Durch die Musik finden die Kinder und Jugendlichen ihre eigene Identität, Selbstwert und lernen Verantwortungsbewusstsein.

Die Musik eröffnet ihnen einen Weg hinaus aus der Verelendung und schafft Voraussetzungen, im eigenen Land zu selbstbestimmten Menschen mit Zukunft zu werden.

Entwicklungsarbeit mit Musik bringt Erfolg!

Projektarbeit

  • Musiktheater
  • Chorworkshops/Aufbau von Chören
  • Einzelstimmbildung
  • Instrumentalunterricht
  • Jazz Workshops
  • Entwicklung von Ethno-Jazz
  • Arrangements für Orchester und Ensembles
  • Entwicklung von Musiktheorie Konzepten
  • Ausbildung von Chorleitern und Chorassistenten
  • Fortbildung für Dirigenten
  • Durchführung von Chor und Orchesterkonzerten
  • Aufbau der Zusammenarbeit mit den
    Schulen vor Ort

ZUSAMMENARBEIT

Hochschule für Musik und Theater München
Collage of Arts Bagamoyo/Tansania
Soziale Werke Elijah/Rumänien
Kinderhilfe-Siebenbürgen/Rumänien

JETZT SPENDEN!

Unterstützen Sie uns mit einer einmaligen Spende oder mit einem monatlichen Betrag per Dauerauftrag. Die Spenden fließen direkt in die Projekte. Wir bezahlen davon den Unterricht und die benötigten Materialien. Gerne informieren wir Sie per Newsletter über den aktuellen Stand der Projekte!

choice

Neue Projekte

choice

GRUNDSCHULE MWAMBAO IN BAGAMOYO/TANSANIA

Traditioneller Tanz- und Trommelunterricht, Aufbau eines Chores mit Aidswaisen

Die öffentliche Grundschule „Mwambao“, wird von der ärmeren Bevölkerungsschicht, sowie von 300 Aidswaisen besucht. Wir haben zwei hervorragende einheimische Künstler und Pädagogen gewonnen, die an der Schule traditionellen Tanz und Drums unterrichten, sowie einen Chor aufbauen und so den Integrationsprozess der Waisenkinder unterstützen. Für eine effektive, zielgerichtete Förderung sind zudem Schulaufführungen und ein Auftritt beim internationalen “Bagamoyo Festival” geplant.

Werden sie Projektpate und unterstützen sie unsere Projekte mit einer monatlichen Spende!

choice

WAISENHAUS FARAJA IN ARUSHA/TANSANIA

Musikunterricht für Waisenkinder

Im Waisenhaus Faraja, am Rande von Arusha leben in ärmlichen Verhältnissen 200 Waisenkinder, viele sind schwer traumatisiert. Mit der Intention die Kinder zu stärken und ihnen neue Perspektiven zu ermöglichen, werden einheimische Musiker unter der Leitung von Catherine Mushi Geigen-, Tanz- und Trommelunterricht geben, sowie einen Chor aufbauen. Durch die regelmäßige und qualifizierte Förderung können die Kinder ihre Fähigkeiten optimal entfalten und anhand des traditionellen Trommel- und Tanzunterricht ihre Wurzeln neu entdecken.

Werden sie Projektpate und unterstützen sie unsere Projekte mit einer monatlichen Spende!

GRÜNDUNGSMITGLIEDER



  • Anne
    ANNE BUTER

    Mezzosopran, Dozentin für Gesang an der Hochschule für Musik und Theater München

    Bachpreisträgerin 1996. Gast am Opernhaus Luzern und am Gärtnerplatztheater München. Internationale Konzerte in England, Holland, Frankreich, Israel, Italien, USA mit namhaften Interpreten wie Isabelle Faust, Thomas Quasthoff, Sir Colin Davis, Gewandhaus, Kreuzchor Dresden, Thomanerchor Leipzig. CD Einspielungen bei Naxos, Channel Classics, sowie Aufnahmen mit Radio France, BBC, RBB Berlin, Bayrischer, Rundfunk Niederländischen Rundfunk. Seit 2015 Entwicklung von Musikschulen in sozialen Brennpunkten in Rumänien. www.buter.de

  • Simon
    SIMON MACK

    Studium Schulmusik, Gehörbildung, Musiktheorie, Klavier

    Simon Mack studiert in München Schulmusik, Musiktheorie/Gehörbildung und Klavier. Abseits seiner Tätigkeit als Arrangeur ist er vor allem als Bühnenmusiker an verschiedenen Theatern aktiv, unter anderem am Stadttheater Ingolstadt, am Deutschen Theater München sowie als festes Ensemblemitglied beim Fastfood - Improvisationstheater. Im Jahr 2016 wurde er mit dem Ingolstädter Jazzförderpreis ausgezeichnet.

  • Silja
    SILJA SPECKER

    Studium Schulmusik, Studium Gesang

    Silja Specker studierte an der Hochschule für Musik und Theater München Schulmusik als Doppelfach mit Schwerpunkt klassischer Gesang und Hauptinstrument Violoncello. Seit 2016 engagiert sie sich in Sozialprojekten in Rumänien und widmete sich dem Thema „Musik in der sozialen Arbeit“ in ihrer Zulassungsarbeit. Seit 2017 studiert sie klassischen Gesang am Leopold-Mozart-Zentrum in Augsburg. "

Kontakt


ANNE BUTER
Gründerin


Fon: +49 163 5091523

a.buter@mufoev.com


Datenschutz